Welcome to

logo

  • Syrien
  • Iran
  • Afghanistan
  • Ukraine
  • Deutschland

5 Nationen - 1 Band

Kommt vorbei Konzerte

Unterkunft Albert-Einstein-Str., Langenfeld

Sonntag, 14. Oktober 2018, 15.30 Uhr

Konzert für die Brandopfer eines Flüchtlingsheims in Langenfeld

Okt 14

Friedenskonzert, Lutherkirche in Mülheim a.d. Ruhr

Sonntag, 9. Dezember 2018, 17 Uhr

Ein internationales Chor- und Bandprojekt mit Sängern aus Syrien, Iran, Afghanistan, der Ukraine und Mülheim an der Ruhr sowie einem afghanischen Rapper. Die Songs umfassen vorwiegend traditionelle Lieder in arabischer, kurdischer und persischer Sprache, aber auch afghanischen Rap und deutsche Pop-Lieder zum Thema Frieden. Gemeinsam mit dem Gospelchor "Links der Ruhr" gestalten wir dieses Konzert.

Dez 09

Zurückliegende Konzerte

im Jahr 2018

  • 13. April, Benefizkonzert für die Kurden in Afrin
  • 14. Mai, SkF Langenfeld, Friedensgebet mit Christen und Muslimen
  • 23. Juni, Sommerfest Flüchtlingsunterkunft "Auf´m Tetelberg" in Düsseldorf
  • 30. Juni, Internationales Sommerfest, Köln-Porz
  • 30. Juni, One World Day, Mettmann
  • 1. Juli, Ökumenisches Brückenfest St, Martin/Lukaskirche, Langenfeld
  • 8. Juli, Straßenfest Köln-Raderberg
  • 21. September, Sponsorenlauf, Bettine-von-Arnim Gesamtschule, Langenfeld
  • 29. September, Nacht der Kulturen, Mettmann

im Jahr 2017 mit dem Chor ohne Grenzen

  • 28. April Rathaus Wuppertal Barmen, Eröffnung der Vernissage "Krieg, Flucht, Ankommen und Integration" mit Motus4
  • 28. Mai, Internationales Kinder- und Familienfest, Langenfeld
  • 5. Juni, Schloss Morsbroich, Leverkusen, Reformationsjubiläum der Evangelischen Kirche
  • 1. Oktober, Fest der Vielfalt, Wermelskirchen
  • 25. Oktober, Universität Nimwegen, Niederlande, Eröffnung der Vernissage "Krieg, Flucht, Ankommen und Integration" mit Motus 4
  • 10. Dezember Mülheim a.d. Ruhr, Adventskonzert in der Lutherkirche

2018

Our Story Unsere Geschichte

Gestartet sind wir Anfang 2016 mit einem integrativen Chorprojekt "Chor ohne Grenzen" mit Sängern aus 8 verschiedenen Ländern. Wir sangen deutsche Lieder, aber auch Lieder, die uns die Geflüchteten aus ihrer Heimat mitbrachten. So hatten ganz schnell ein 5-sprachiges Repertoire zusammen. Durch das gemiensame Musizieren wurden viele Freundschaften geschlossen, Sprachpatenschaften sind entstanden, wir machten zusammen Ausflüge und halfen bei Alltagsproblemen.

Daraus hervorgegangen ist nun die Band 5000 MILES, die seit Anfang 2018 Konzerte gibt.

Wir danken der Musikschule Langenfeld für die Unterstützung!

Contact Us Wir freuen uns auf Eure Mail

" width="600" height="450" frameborder="0" style="border:0" allowfullscreen>

Hier proben wir:

Hauptstr. 133
40764 Langenfeld
Deutschland
So könnt Ihr uns erreichen:

Facebook

Hier seid Ihr immer auf dem aktuellsten Stand:

Youtube

Und hier ein paar Konzertausschnitte